Einleitung

Quadtour 2015

Wir bewegen Kinderwünsche!

Zum 20jährigen Jubiläum des Kinder- & Jugendwerks Die Arche begibt sich dessen Gründer, Bernd Siggelkow, mit einer Gruppe von Quadfahrern auf eine Charitytour quer durch Deutschland. Die Tour wird sie vom 20. - 28. Juli 2015 über 3.000 Kilometer, von Dresden bis nach Berlin, durch alle 16 Bundesländer führen. In den jeweiligen Landeshauptstädten werden sie Station machen, um dort die Regierenden zu besuchen und ihnen von Deutschlands Kindern deren Wünsche an die Politik zu überbringen.

Auch verschiedene Prominente und Unternehmen werden das Projekt unterstützen, für das Axel Schulz die Schirmherrschaft übernommen hat. Mit der Firma Arctic Cat wurde zudem ein kompetenter Partner aus der Quadszene für die Umsetzung gefunden.

Neben dem Besuch der Landeshauptstädte will das Team um Bernd Siggelkow auch die unterschiedlichen deutschen Quadclubs dazu bewegen, einen Teil der Strecke mitzufahren und sich für unsere Kinder zu engagieren. Eine große Quadbewegung soll so über Deutschlands Straßen rollen und gemeinschaftlich ein Zeichen setzen!

„Wir wollen etwas in Bewegung bringen, was es so noch nicht gab. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass Kinder nicht nur von ihrer Zukunft träumen, sondern dass ihre Wünsche auch den richtigen Weg finden.“, Bernd Siggelkow

Tour-Bericht

Neuigkeiten und Berichterstattungen rund um die Quadtour 2015!

Eintrag vom 8. September 2016 um 15:14

Wir suchen einen oder mehrere Quadclubs aus Köln, die unsere Sternfahrt am 8.10. zur Köln Messe InterMot koordinieren. Einfach per PN melden.

Eintrag vom 31. August 2016 um 21:23

Vom 5.- 9. Oktober 2016 findet in Köln die InterMot statt. In diesem Jahr zum ersten Mal mit Quads und ATVs. Zu diesem Anlass planen wir eine Sternfahrt am Samstag, den 8.10.2016 durch Köln direkt zur Messe. Hierzu wollen wir so viel Quadfahrerinnen und Quadfahrer gewinnen um uns zu begleiten. Einzelfahrer und Quadclubs sind aufgerufen sich mit zu engagieren. Weitere Infos folgen. Allerdings würde ich mich über ein Feedback mit generellen Interesse freuen.

Eintrag vom 30. Mai 2016 um 21:55

Liebe Freunde, wer hat Zeit und Lust anzupacken und mitzuhelfen?! Wir suchen dringend fleißige Hände für eine Aktion am 11. Juni an unserem neuen Standort in Gransee-Schulzendorf, im Land Brandenburg. Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, entsteht dort aus einem alten Bauernhof die neue Arche Kinder-Ranch. Ein Ort an dem benachteiligte Kids Ruhe und Entlastung vom Alltag finden sowie Tiere und Natur hautnah erleben können. Bei diesem Herzensprojekt gibt es noch reichlich zu tun und wir suchen dafür zahlreiche freiwillige Helfer. Bei der konkreten Aktion im Juni soll eine große, alte Scheune geräumt werden, damit nach dem Umbau dort zukünftig die Kleintiere der Arche-Ranch ein gemütliches und artgerechtes Zuhause haben. Wenn ihr Lust habt, euch an diesem Tag mit uns zusammen dafür Zeit zu nehmen, schreibt uns eine PM hier bei Facebook oder eine Email an siggelkow@kinderprojekt-arche.de. Es gibt an dem Tag auch ein Archebus der von Hellersdorf dort hin fährt und abends zurück. Wir freuen uns über jede Hand, die mithilft!

Eintrag vom 30. Mai 2016 um 12:31

Heute 17.50 Uhr unbedingt Pro7 einschalten. Da geht es um die Arche Kinder-Ranch

Eintrag vom 25. Mai 2016 um 15:44

Heute Scheckübernahme vom IVM und der Motorradsportgruppe des deutschen Bundestages - Danke

Eintrag vom 12. Mai 2016 um 16:34

Unser neustes Projekt. Braucht noch viel Unterstützung aber die Kinder werden es uns danken. https://www.betterplace.org/de/projects/43640-die-arche-kinder-ranch?utm_campaign=widget&utm_content=Die+Arche+Kinder-Ranch&utm_medium=iframe_widget&utm_source=project_widget

https://www.betterplace.org/de/projects/43640-die-arche-kinder-ranch?utm_campaign=widget&utm_content=Die+Arche+Kinder-Ranch&utm_medium=iframe_widget&utm_source=project_widget

Eintrag vom 22. April 2016 um 07:59

Vom 5.- 9. Oktober 2016 findet die InterMot in Köln statt. In diesem Jahr sind die Quad und ATVs als besonderes Highlight dabei. Wir möchten hierzu gern am 8.10.2016 eine Sternfahrt dorthin organisieren (mit und ohne Kinder). Wir haben auf der Messe einen Stand und alle Quadfahren werden dort viele erleben können. Quadfahrer aus der Region meldet Euch und beteiligt Euch. Wir wollen hierdurch nicht nur die Quadszene bekannter machen sondern natürlich auch für unsere Kinder einstehen.

Eintrag vom 12. April 2016 um 21:49

Leider muss ich die Quad-Expedition 2016 absagen. Die Lage in Brüssel ist uns zu prekär, die meisten Quadclubs haben aus Zeitmangel abgesagt und wir haben leider keinen Hauptsponsor gefunden. Dies hindert uns allerdings nicht daran viele kleine Touren mit unseren ARCHE Kids in diesem Jahr zu fahren. Wir hatten 2015 ein einmaliges Erlebnis und nutzen jetzt einfach die Zeit für neue, kreative Ideen.

Eintrag vom 13. März 2016 um 08:07

Heute fahren wir mit sieben Archekindern durchs Land Brandenburg mit vielen netten Quadfahrern aus der Region.

Eintrag vom 28. Februar 2016 um 19:18

Die Arche Quadtour hat 5 neue Fotos hinzugefügt.

Crewmitglieder

Die Crewmitglieder der Quadtour 2015!

Bernd Siggelkow

Gründer und Leiter des christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ mit Hauptsitz in Berlin. Quadfahrer seit 2002, in der Quadszene bekannt als "Marouke". Teilnehmer und Verantwortlicher der Arche-Quadtouren 2012 und 2013 mit jeweils 2.000 Kilometer. Erfahrungen in Trial und Touren. Ideengeber und Organisator der Tour 2015.

Elisa Wörner

Mitarbeiterin in der Arche Berlin-Hellersdorf. Beifahrerin im Begleitfahrzeug und Betreuerin der Kinder während der Tour.

Cobra

Sozialarbeiter und Streetworker der Arche in Berlin mit Schwerpunkt Familienarbeit. Quadfahrer seit 2002. Teilnehmer der Arche-Quadtouren 2012 und 2013 mit jeweils 2.000 Kilometern.

Thorsten Kunzmann

Selbstständiger Techniker aus Barnim. Quadfahrer seit 2010, Erfahrungen im Bereich Touren. Verantwortlich bei der Tour für Technik und Navigation.

Sascha Kohn

Hauptberuflicher Rettungsassistent und Quadfahrer (Quad-Med). Fahrer des Begleitfahrzeugs und verantwortlich für die medizinische Versorgung im Notfall. Begleitete bereits 2012 und 2013 die Arche-Quadtouren.

Erik Pohl

Hauptberuflicher Justizvollzugsbeamter. Trainer beim Motorsportclub Pfungstadt im ADAC, aktiver Rennfahrer von 2002 - 2011 (u.a. Deutsche Quad Enduro Meisterschaft), Testfahrer und Redakteur bei der Quadwelt im Bereich Sport. Begleitet die Tour als Berichterstatter der Quadwelt.

Rainer Diederich

Quadhändler und Karosseriebaumeister aus Wiehl-Bomig. Enduro Quadfahrer mit rund 30 Jahren Erfahrung. Verantwortlich bei der Tour für den Bereich Technik.

Marzena Pohl

Industriekauffrau, Mutter von drei Kindern und Ehefrau von Erik Pohl. Beifahrerin bei der Quadtour.

Juniorbotschafter

Angie, Elias, Lisa, Nusin und Rául - unsere Arche-Juniorbotschafter, die gemeinsam mit Bernd Siggelkow die Kinderwünsche an die Politik übergeben werden.

Anuk

Neufundländer, Rüde und 8 Monate alt – unser jüngster Teilnehmer der Tour.

Tour-Plan

Wir bewegen Kinderwünsche – 3.000 Kilometer durch 16 Bundesländer!
Jetzt den vollständigen Tour-Plan betrachten (PDF-Datei)

Etappe
Datum
Stadt
Startzeit
Treffpunkt

1

20.07.
Dresden
09:00
Staatskanzlei

2

20.07.
Erfurt
16:00
Staatskanzlei

3

21.07.
München
12:00
Staatskanzlei

4

21.07.
Stuttgart
17:30
Staatsministerium

5

22.07.
Saarbrücken
12:00
Ministerium für Bildung und Kultur

6

22.07.
Mainz
16:00
Staatskanzlei

7

22.07.
Wiesbaden
18:00
Staatskanzlei

8

23.07.
Düsseldorf
13:00
Ministerium für Familie

9

24.07.
Hannover
08:00
Ministerium für Soziales

10

24.07.
Bremen
11:30
Senatskanzlei

11

24.07.
Hamburg
15:30
Senatskanzlei

12

25.07.
Kiel
10:00
Ministerium für Soziales

13

27.07.
Schwerin
08:30
Ministerium für Arbeit

14

27.07.
Magdeburg
14:00
Staatskanzlei

15

28.07.
Potsdam
09:00
Staatskanzlei

16

28.07.
Berlin
12:00
Rotes Rathaus

17

28.07.
Berlin
17:00
Arche Berlin-Hellersdorf

Unterstützer

Dank der Unterstützung unserer Freunde und Partner sind wir unterwegs für Deutschlands Kinder!

Schirmherr

Für die Quadtour 2015 hat Axel Schulz die Schirmherrschaft übernommen. Er ist langjähriger Unterstützer der Arche und war bereits bei den vorangegangenen Quadtouren 2012 und 2013 bei einzelnen Etappen als Pate mit dabei. Als Familienvater ist es für ihn ebenfalls eine Herzensangelegenheit und Selbstverständlichkeit, sich gemeinsam dafür einzusetzen, dass Kinderwünsche in unserem Land mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Botschafterin

Auch Grimmepreisträgerin und Arche-Botschafterin Claudia Michelsen wird die Quadtour 2015 unterstützen und zum Start der Tour in Dresden die Kinderwünsche gemeinsam mit Bernd Siggelkow in der Staatskanzlei übergeben.

Foto © Michael Panckow

Botschafterin

Moderatorin Bettina Cramer wird uns in Berlin ins Rote Rathaus begleiten und auch am Abschlussevent in der Arche Hellersdorf teilnehmen. Die langjährige Arche-Botschafterin begeistert vor allem der Teamgedanke der Tour und dass die teilnehmenden Kinder so Zusammenhalt und Einsatz für andere direkt erfahren können.

Botschafter

Lukas Podolski: „Wieder einmal ziehe ich den Hut vor Bernd Siggelokow und seinem unerschöpflichen Engagement. Er hört nicht nur den Kindern zu, denen sonst keiner zuhört. Er gibt ihnen auch eine Stimme, die man nicht überhören kann. Schade, dass ich nicht selbst mitfahren kann. Gib Vollgas, Bernd!"

Unternehmen

Artic Cat

http://www.arcticcat.eu

Quad Center

http://www.quadcenter.net/

Quad Welt

http://quadweltmag.de/

Louis

http://www.louis.de/

Media Markt

http://www.mediamarkt.de/

Sixt

http://www.sixt.de/

Alexander Voss Mineralien

http://www.lithomania.de/

Dorint × Hotel × Dresden

http://hotel-dresden.dorint.com/

VFM Gruppe

http://vfm.de/

AFI

http://afi-solutions.com/

Quad am Ring

http://hotel-dresden.dorint.com/

Quadclubs

Presse

Hier erhalten Sie sämtliches Pressematerial zur Quadtour!

Juli 2015
3.000 km mit dem Quad durch Deutschland
Gemeinsam für das Wohl der Kinder kämpfen
» Pressemitteilung herunterladen (PDF)

Mit dem Quad durch Deutschland – Gemeinsam für das Wohl unserer Kinder!
» Infoblatt herunterladen (PDF)

Quadtour 2015 20.07. - 28.07.2015 - Wegpunkte
Tourplan & Wegpunkte herunterladen (PDF)